Erodieren | Drahtschneiden | Senkerodieren

Erodieren ist ein weiteres Produktionsverfahren der Steidle Drehteile GmbH aus Spaichingen | Baden-Württemberg, welches wir in unserem umfassenden Leistungsspektrum anbieten können.

 

Das Elektroerosive Verfahren kurz: Erodieren wird zur professionellen, präzisen Metallverarbeitung genutzt. Das zu bearbeitende Werkstück, welches elektrisch leitfähig sein muss, wird in einer nicht leitenden Flüssigkeit bearbeitet. Das Werkzeug zur Bearbeitung des Werkstückes, welches ebenfalls elektrisch leitfähig ist, wird mit einer negativen elektrischen Spannung geladen. Aufgrund des positiv geladenen Werkstückes kommt es zu zahlreichen Entladungen und den daraus entstehenden Funken die vorrangig vom Werkstück Material abtragen.

 

Die Produktionsverfahren die wir im Prozess Erodieren anbieten, sind das Senkerodieren, bei dem Negativformen ins Werkstück eingebracht werden, sowie das Drahtschneiden, bei dem als Werkzeug ein dünner Draht dient. Hier können in Werkstücke mit starker Dicke sehr feine Schnitte eingebracht werden.

 

Wir sind spezialisiert für Serienteile beim Erodieren.

Rohlinge aus Drehteilen | Frästeile | Laserteilen | Bauteile Wasserstrahlgeschnitten beschaffen wir und bieten Ihnen die Komplettierung Ihrer Präzisionsteile durch Drahtschneiden & Senkerodieren an. Unser Werkzeugbau ist spezialisiert auf Mehrfachvorrichtungen, so dass wir hier kostengünstig anbieten können. In der Medizintechnik wird dieses Verfahren sehr gerne für präzise Instrumente angewandt.

Sprechen Sie uns an - da kennen wir uns aus!

 

Steidle Drehteile GmbH - Lieferant für Erodieren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steidle Drehteile GmbH 2017 | Datenschutz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt